Sonntag, 2. August

Gottesdienst „Queergelesen: Mission“

Ungewöhnliche Zeiten laden zu neuen Blickweisen ein: Im Juli haben wir uns schon der Figur der Maria Magdalena so genähert, am 2. August 2020 ist der äthiopische Finanzminister dran, der sich taufen lässt. Wir lesen die Bibel queer, d.h. unabhängig von gängigen (Geschlechter-)normen und  widmen uns im Gottesdienst dem Thema Mission und der Frage, was daran für manche*n so abschreckend ist.  Um 10 Uhr feiern wir im Himmelsgarten unseres Friedhofs, um 11 Uhr in der Maria-Magdalenen-Kirche.

Sonntag, 16. August um 17 Uhr

Pfarrgartenkonzert" auf dem Kirchplatz mit dem Instrumentalduo Wind,Wood &Co

Unter dem Motto "Mit tausend Tönen um die Welt" präsentiert das Duo Vanessa Feilen und Andreas Schuss ein 90minütiges Konzert mit den schönsten Folkmelodien aus 5 Kontinenten, gespielt auf Flügel, Klarinette, Saxophon, Panflöte, Harfe, Gitarre, Viola, Akkordeon und Kontrabass.

In Zeiten der Coronapandemie ist dieses sehr abwechslungsreiche Freiluftkonzert(selbstverständlich unter Einhaltung aller geltenden Hygienevorschriften)sicher eine Wohltat für alle Musikbegeisterten!

2 Musiker lassen insgesamt 9 Instrumente erklingen!

Bei schlechtem Wetter müsste das Konzert ausfallen, als Ausweichtermin ist Samstag, der 22.8. um 19.00 Uhr vorgesehen.

Der Eintritt ist frei, es wird um eine Kollekte für die Künstler gebeten!